Medienecho

04.11.2010 18:43

Kieler Nachrichten

Charly Beutin präsentiert seine neue CD in der Alten Meierei am See

„Diese Firma deckt kein Dach, sie macht Musik“

Klein-Königsförde. „Solange ich keinen Hit habe, ziehe ich in Kiel keine 300, 400 Leute; da wollen wir der Realität mal ins Gesicht blicken.“ Charly Beutin ist ein Mann klarer Worte. Über 30 Jahre Musikerleben schärfen den Blick. Der einstige Schreckschuss aus Klein-Königsförde hat erlebt, wie andere mit dem durchstarteten, was er früh gegen jeden Trend gemacht hat. (Nord-)Deutsche Lieder, stilistisch einfach nicht zu fassen zwischen Liedermacherei, Rock und R'n'B.

Weiterlesen …

23.10.2010 00:00

SHZ: Charly ohne Schreckschüsse

Charly Beutin, raubeiniger Sänger vom Nord-Ostsee-Kanal, erfindet sich gerade neu.

Beim Frühstück in seinem Zweitwohnsitz an der Flensburger Förde ist der Feldste- cher immer griffbereit. Erst letzten Sonntag sah Rainer „Charly“ Beutin wieder Tümm- ler durchs Wasser vor seinem Fenster zie- hen. Das Meer ist eine seiner zahlreichen Leidenschaften, und auf seinem neuen Al- bum „Wildes Herz und klare Kante“ hat er mit „Weiße Segel“ eine echte Segler-Hymne dabei. Die eigene Jolle hat allerdings seit dem vergangenen Wochenende kein Was- ser mehr unter dem Kiel, sondern Strand- sand.

Weiterlesen …